Fetischismus

Der transvestitische Fetischismus, der die Bekleidung des anderen Geschlechts zum Fetisch erklärt, kennt in seinen Spielarten kaum Grenzen. Zwar ist die Neigung eine private Angelegenheit, doch zum Beispiel das Tragen von Strümpfen oder einem Badeanzug lässt sich problemlos unter der Alltagskleidung bewerkstelligen. Ein sexueller Kick, der von einem Partner noch verstärkt werden kann, indem reizvolle Anspielungen dem Träger gegenüber erfolgen.
Die Strumpfhose für den Mann schenkt auch diesem das Gefühl des Nylons auf der Haut ist somit nicht nur den Frauen vorbehalten. Sei es als direktes Modell für den Herren, bei dem die Strumpfhose einen Eingriff aufzeigt, oder das Modell für die Frau, dass eine sehr reizvolle Enge an allen Körperteilen verspricht. Sie weckt ein angenehmes Tragegefühl, welches ebenfalls durch die Enge des anliegenden Nylons an den Körper hervorgerufen wird. Aber nicht nur Nylon erzeugt dieses Gefühl. Auch Samt oder Seide, ganz nah auf der Haut getragen, rufen diverse Emotionen beim Träger hervor. Der weiche Stoff, das feminine Aussehen der Kleidung und auch ein bisschen der Reiz des Verbotenen machen die Anziehungskraft aus. Die Optik reicht von einem seidig matten Glanz bis zu vollkommen blickdichten Varianten. Nicht nur die Strumpfhose ist für den Mann erhältlich, sondern auch Feinstrümpfe.
Der Badeanzug ist meistens für die Frau hergestellt, doch gibt es auch Modelle speziell für den Mann. Diese nennen sich dann Bade-Body. Die Einteiler weisen alle Vorzüge von einem Badeanzug auf, sind aber der Anatomie des Mannes besser angepasst. Aber auch hier schmiegt sich das Material eng an den Körper des Trägers und fungiert wie eine zweite Haut. Dieser Effekt wird durch Nässe noch verstärkt.
Der Herrenrock hat sich im Gegensatz zu den erwähnten Kleidungsstücken bereits mehr etabliert. In vielen Shops sind alltagstaugliche Modelle erhältlich. Auch aus Materialien wie Lack und Leder sind spezielle Röcke für Männer gefertigt, die somit nicht nur einen einzigen Fetisch bedienen. Egal ob der Rock kurz oder lang sein soll, ganz schlicht oder mit Bondage-Elementen versehen, für jeden Geschmack gibt es auf dem Markt das passende Modell. Auch eignen sich Damenröcke für Männer sehr gut. Der Vorteil besteht hier in der größeren Farbauswahl.
High-Heels oder Pumps für den Mann sind in vielen schlichten, aber auch in extravaganten Variationen erhältlich. Dank speziell für Herren gefertigter Absatzschuhe sind die passende Größe und auch der sehr wichtige Komfort gewährleistet. So muss Mann nicht mehr auf sexy Schuhe mit hohen Ansätzen verzichten, da die spezielle Anfertigung keine Wünsche mehr offen lässt.

Willkommen auf unserem Marktplatz für schöne Strumpfmode. Bitte beachten Sie das Sie zu Bestellzwecken auf die Website unserer Versandpartner umgeleitet werden. Dort erfahren Sie auch weitere Details wie Material, Verfügbarkeit und welche Versandkosten Ihnen entstehen. Ausblenden